Translate Button

Häufig müssen für Webprojekte mit WordPress noch einige Themes oder Plugins in die vom Kunden gewünschte Sprache übersetzt werden. Dazu gibt es einige Werkzeuge, mein bevorzugtes ist Loco Translate, mit Version 2 wurden auch einige Nervfaktoren im Umgang mit de_DE_formal beseitigt.

Für Themes oder Plugins, für die es keine Strukturvorlage gibt, ist es aber nicht ganz einfach, eine neue Übersetzung zu beginnen. Ein guter Workaround ist dazu die Nutzung einer Sprachdatei aus einer anderen Übersetzung. Diese findet man des öfteren in Community Foren oder sie sind zum Teil auch bereits in Plugins enthalten. In der Praxis benötigt man aber meistens nicht die gesamte Übersetzung inkl. dem Backend, sondern im Idealfall nur einige Zeilen für das Frontend. Deshalb ist es nicht möglich, einfach die ursprünglichen Sprachdateien zu kopieren und im Dateinamen mit der eigenen Sprachdefinition zu ergänzen und die gewünschten Zeilen im Loco Translate anzupassen. So bleiben alle anderen Einträge in der falschen Übersetzung bestehen, normalerweise sollte alles nicht Übersetzte in der Originalsprache ausgegeben werden (= leere Übersetzung).
Dazu gibt es eine simple Möglichkeit, direkt in der PO-Datei mit Hilfe von Notepad++ eine Massenverarbeitung durchzuführen.

Suche nach: msgstr .*
Ersetzen durch: msgstr ""
Suchmodus: Regular Expression

Mit dieser Ersetzen-Funktion wird eine vorhandene, fremde PO-Datei „geleert“ und kann als eben diese „leere“ Datei mit der gewünschten Sprachdefinition versehen werden und mit dem Übersetzungswerkzeug angepasst werden.

Einen Kommentar erstellen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .